Top Ten Tuesday #18: Best Books of the First Half of 2014

10th Juni 2014

TTT

Top Ten Tuesday is a weekly meme hosted by The Broke and the Bookish.
For more information check out their features page.

TTT18

[Cover Source: Goodreads]

Last year, I had exactly ten books on my first read favourites 2013 shelf this time around. This year, however, there are only five. Therefore, I included my five favourite four star novels as well.

  1. Die Meisterin (Die Gilde der Schwarzen Magier, #3) by Trudi Canavan
    [OT: The High Lord (The Black Magician Trilogy, #3)]
  2. Cress (The Lunar Chronicles, #3) by Marissa Meyer
    [dt. Wie Sterne so golden (Die Luna-Chroniken, #3)
  3. The Distance Between Us by Kasie West
    [dt. Blaubeertage]
  4. Stigmata by Beatrix Gurian
  5. The Thousand-Dollar Tan Line (Veronica Mars, #1) by Rob Thomas & Jennifer Graham
    [dt. Zwei Vermisste sind zwei zu viel (Veronica Mars, #1)]
  6. Just One Year (Parasol Protectorate, #1) by Gail Carriger
    [dt. Glühende Dunkelheit (Lady Alexia, #1)]
  7. Ashleigh’s Hope (Thoroughbred Special) by Joanna Campbell/Karen Bentley
  8. Ein Ponysommer (Tinka, #1) by Sigrid Heuck
    [LT: A Pony Summer (Tinka, #1)]
  9. Phantasmen by Kai Meyer
    [LT: Phantasms]
  10. Changeless (Parasol Protectorate, #2) by Gail Carriger
    [dt. (Lady Alexia, #2)]
Share with:

Leave a reply

5 responses

  • Great picks! The Distance Between Us made my list too, such a cute, romantic read and I wanted to reach into the book and steal Xander for myself.

    Char @ Reviews from a Bookworm

  • Ich sehe überall nur noch Cress xD inzwischen sind die sogar wieder höher auf meiner Wunschliste gerutscht, weil jeder davon spricht, wie gut die Reihe ist. Fand Cinder ja leider etwas lahm, das ist aber drei oder zwei Jahre her und ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern was ich so „lahm“ fand. Vielleicht war da mein Englisch noch so schlecht. Will der Reihe jedenfalls nun noch eine Chance geben, wenn jeder davon schwärmt hab ich nämlich das Gefühl etwas wichtiges zu verpassen

    • Du hast die noch nicht weitergelesen o.O ?! Das ist momentan so ziemlich meine Lieblingsreihe. Aber ich kann dich auch ein bisschen verstehen. Ich fande Cinder zwar auch super, allerdings doch wirklich sehr sehr sehr vorhersehbar. Da waren die anderen schon für ein paar mehr Überraschungen gut und haben die Märchenvorlage etwas freier interpretiert – oder ich hatte die Märchen einfach nicht 100%ig parat 😉 . Es lohnt sich auf jeden Fall weiterzulesen.

  • ach Cress <3 ich würde die Bücher ja am liebsten gerade nochmal lesen X) aber dafür hab ich einfach keine Zeit, das kommt dann kurz vor Winter bzw The Fairest <3 auf das ich mich so freue!
    Wenn ich Changeless bei dir sehe, fühle ich mich schon wieder schuldig, dass ich die Reihe noch nicht weitergelesen habe XD bald…bald…

    • Ich auch, ich auch! Ich hab mir schon die letzten Tage gedacht, wie gerne ich wenigstens nochmal den Schluss von Cress lesen würde – nur leider hab ich das Buch ja nicht mal da. Ich werde die dann wahrscheinlich noch mal vor Winter lesen, sollte ich die Zeit finden – ansonsten halt nochmal Cress zur Auffrischung. Ich freu mich aber auch schon richtig doll auf Fairest. Ich kann von den LC gar nicht genug bekommen.

      In der Hinsicht bist du wie ich … ‚bald‘ ist da auch die Standardausrede XD